Suche

#HändeWegVonMeinerKindheit Kampagnenshooting für World Vision



#HändeWegVonMeinerKindheit ein Kampagnenshooting für World Vision am Berliner Hauptbahnhof. Das Thema war Zwangsverheiratung und Sexueller Missbrauch an Kindern auf Fluchtwegen. Was für ein schmerzhaftes, aber auch krass wichtiges Thema!


World Vision hatte eine Kampagnenaktion entwickelt, um die Politik und die Öffentlichkeit auf das Thema aufmerksam zu machen.

Der riesige Teddy steht symbolisch für die Kindheit der 12 Millionen Mädchen unter 18 Jahren, die jedes Jahr zwangsverheiratet und damit ihrer Kindheit beraubt werden.


Hier gibt es Hintergrundinformationenzum Thema "Schutz statt Missbrauch – gegen sexuelle Gewalt und Zwangsverheiratung".