Restavecs - Kindersklaven in Haiti

Der Begriff kommt aus dem Französischen: »Rester avec« heißt »bei jemandem bleiben«. Es ist eine moderne Form der Sklaverei. Als Restavecs bezeichnet man in Haiti Kindersklaven, die in fremden Haushalten mithelfen und dafür Essen und ein Bett bekommen. Schätzungen gehen davon aus, dass etwa 400.000 Kinder in Haiti als Kindersklaven ausgebeutet werden.