Suche

BLICK:WECHSEL im Berliner Abgeordnetenhaus

Aktualisiert: 18. Sept.

Vernissage + Podiumsgespräch

Dienstag, 20.09.2022 - 18:00 Uhr


PODIUMSGESPRÄCH: Dienstag, 20.09.2022 - 18:00 Uhr

Zur Lebensrealität von Frauen ohne Obdach


BEGRÜSSUNG: Dennis Buchner, Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses


EINFÜHRUNG IN DIE AUSSTELLUNG: Debora Ruppert, Fotografin


PODIUMSGÄSTE:

Sandra Brunner, MdA, Vorsitzende des Ausschuss Integration, Arbeit und Soziales

Claudia Peiter, Leiterin Evas Haltestelle

Janita-Marja Juvonen, Autorin des Blogs „Einmal Absturz und zurück“

Debora Ruppert, Fotografin

MODERATION:

Meike Krüger, Journalistin und Fernsehmoderatorin

MUSIKALISCHE BEGLEITUNG:

Michael Nickel, Pianist

EMPFANG UND RUNDGANG DURCH DIE AUSSTELLUNG


<<< Eintritt frei >>>



ADRESSE:

📍 Abgeordnetenhaus von Berlin

Niederkirchnerstraße 5

10117 Berlin-Mitte

www.parlament-berlin.de


Eine ANMELDUNG per E-Mail an oeffentlichkeitsarbeit@parlament-berlin.de ist aufgrund begrenzter Kapazitäten notwendig. Vielen Dank!



AUSSTELLUNGSDAUER:

20. September – 28. Oktober 2022

ÖFFNUNGSZEITEN:

Mo–Fr: 09:00–18:00 Uhr (außer an Plenar- und Feiertagen)



"BLICK:WECHSEL - Ich zeig dir meine Welt"



42 Einwegkameras – 816 Tage – über 100 Begegnungen mit Menschen ohne Obdach. Abrutschen in die Obdachlosigkeit? Alltag ohne Wohnung? Leben und Sterben auf den Straßen Berlins? Absprung von der Straße?

9 Portraits, in denen Menschen ohne und mit Obdach ihre Alltagsgeschichten mit einer Einwegkamera und Zitaten erzählen. Die Fotografin Debora Ruppert initiierte und begleitete das Projekt in Kooperation mit Ehrenamtlichen des Projekt:Kirche.