Suche

Aktualisiert: Okt 12

🔸

SAVE THE DATE​

KEIN RAUM 24/7 OUTDOOR


Öffentliche Führung Samstag, 16.10.21 - 16 Uhr Galeriewand 📍 Köpenicker Straße 70 / 10179 Berlin ​ Herzliche Einladung mit dabei zu sein!​


© Nadine Stenzel

WIE GEHT ES MENSCHEN OHNE OBDACH IN DER COVID-19-KRISE?

Während den „Lockdowns“ hat die Fotografin Debora Ruppert Menschen, die auf den Straßen Berlins leben, gefragt und porträtiert. Prägnante Momentaufnahmen sind jetzt in der 24/7 Outdoor-Ausstellung „KEIN RAUM – OBDACHLOS IN ZEITEN VON COVID-19“ zu sehen.

Aktualisiert: Okt 27

VETA zu Besuch bei >KEIN RAUM< im Rathaus Neukölln


Das Dreamteam von VETA hat mich im Rathaus Neukölln in der >KEIN RAUM - Begegnungen mit Menschen ohne Obdach< Ausstellung besucht. Dort kamen wir mit dem Bezirksbürgermeister Martin Hikel über politische Perspektiven zum Thema Obdachlosigkeit ins Gespräch.

Es war mir eine Freude Jonathan Goudefroy und Michael Nickel, dass ihr live vor Ort wart!

Herausgekommen ist dieses Video, aber seht selbst ...


#KEINRAUM #Obdachlosigkeit #HomeStreetHome

Aktualisiert: Okt 12

Obdachlos in Zeiten von Covid-19

24/7

04.10.- 17.10.2021

📍

Köpenicker Strasse 70 / 10179 Berlin


VON DER STRASSE - AUF DIE STRASSE

Zum Beginn der Kälteperiode werden die

KEIN RAUM - BEGEGNUNGEN MIT MENSCHEN OHNE OBDACH

Porträts zum ersten Mal im öffentlichen Raum gezeigt.

24/7 auf einer 85 Meter langen Galeriewand

vom 04.10. - 17.10.21 in Berlin Mitte.


WENN DU NICHT ZUHAUSE BLEIBEN KANNST Die Straßen leergefegt, U-Bahnhöfe verwaist, Duschräume geschlossen und Essensausgaben reduzierten ihr Angebot, es gab wenige Flaschen zum Sammeln und die Straßenzeitung fand kaum Abnehmer.


WIE GEHT ES MENSCHEN OHNE OBDACH IN DER COVID-19-KRISE? Während den „Lockdowns“ hat die Fotografin Debora Ruppert Menschen, die auf den Straßen Berlins leben, gefragt und porträtiert. Prägnante Momentaufnahmen sind jetzt in der 24/7 Outdoor-Ausstellung „KEIN RAUM – OBDACHLOS IN ZEITEN VON COVID-19“ zu sehen.