Suche

Aaron rappt für Toleranz


Aaron habe ich 2017 in einer Notübernachtung kennengelernt und porträtiert. Wir sind seitdem in Kontakt geblieben. Er rappt und erzählt seine Geschichte „Absprung von der Straße?!“

Morgen, 18.08. - 18.00 Uhr Bahnhof Zoo

Aaron rappt für mehr Toleranz. Weil er mal ganz unten war. Aus der Obdachlosigkeit ist er raus – fast. Noch lebt er in einem Wohnheim. Doch sein Vertrag läuft aus… Eine bezahlbare Wohnung – unmöglich!? Einen festen Job als sozialpädagogischer Assistent? Ein halbes Jahr lang Straße – das stigmatisiert. Was Aaron denkt, erzählt er beim Podiumsgespräch.

📍Zentrum am Zoo 📍

Berliner Stadtmission Hardenbergplatz 13 10623 Berlin >>> Eintritt frei <<<

Musik: Right Beat Radio Songwriter und Performance: Aaron Schmidt Kamera und Schnitt: Emma Grebing


#KEINRAUM #Obdachlos #Bahnhof Zoo